Eat fresh, feel good.


Bestellen Sie Hülsenfrüchte, Gewürze, frisches Obst, Gemüse und
viele weitere Produkte schnell und einfach online bei JJ Global Trader.


Jetzt einkaufen!

BESTELLUNG

Bestellung im Warenkorb. Zahlung per Paypal, 
Kreditkarte (Paypal) oder Überweisung.

>

BESTÄTIGUNG

Ihre Bestellung wird bearbeitet. Die Lieferung erfolgt
in der Regel innerhalb von 2 bis 5 Werktagen.

>

LIEFERUNG

Alles gut angekommen? Dann hinterlassen Sie einfach
eine positive Bewertung auf der Website.

Bestseller

Roter Zuckerrohr
Zuckerrohr, wissenschaftlich Saccharum genannt, ist in Südostasien beheimatet und gehört zur Klasse der mehrjährigen Gräser. Dieses mit Antioxidantien angereicherte Unkraut, das Infektionen bekämpft und das Immunsystem stärkt, ähnelt einem Bambus und hat einen süßen Geschmack. Tatsächlich wird das Zuckerrohr verarbeitet, um den Saft zu gewinnen, aus dem dann der Zucker gewonnen wird. Zuckerrohr kann aber auch als Frucht verzehrt werden.Geschmacksprofil:  süß, frisch, saftig und lecker!  Wie zu essen:  Sofort verzehrfertig! Rohes Zuckerrohr kann gekaut werden, um den Saft zu extrahieren, oder durch einen Zuckerrohr-Entsafter gegeben werden. Es ist der perfekte Snack für zwischendurch. Gebrauchsanweisung Bei der Ankunft verzehrfertig. Für einen besseren und frischen Geschmack kühl stellen. Schälen Sie die äußere grüne Schicht mit einem Messer und schneiden Sie dann den Stiel längs in Viertel. Kauen Sie den Stiel, um den Saft zu gewinnen, und werfen Sie die Reste weg. Wie isst man ein Zuckerrohr? Kauen Sie die Fasern, um die Süße zu extrahieren: Schneiden Sie das Zuckerrohr in kleine Stücke, schälen Sie die äußere Schicht, quetschen Sie es mit einer Maschine aus oder kauen Sie direkt, um den süßen Saft zu extrahieren, und werfen oder spucken Sie die übrig gebliebenen Fasern aus. Verwenden Sie das Rohr als Spieß: Schneiden Sie Zuckerrohrstücke in dünne Stangen, nachdem Sie die äußere Schale abgeschält haben, und verwenden Sie die Spieße für Desserts wie Obstspieße oder zum Eintauchen von Erdbeeren in Schokolade. Probieren Sie das Zuckerrohr als Zimtstange:  Verwenden Sie das geschälte Zuckerrohr als Sprühstäbchen in Getränken aller Art. So können Sie alkoholischen oder nicht-alkoholischen Getränken eine natürliche Süße verleihen.
Stückzahl
3,90 €*
Details
Zitronengras BULK (10 KG)
Zitronengras ist wissenschaftlich als Cymbopogon bekannt. Frisches Zitronengras hält sich, wenn es eingewickelt im Kühlschrank aufbewahrt wird, einige Wochen. Obwohl alle Teile der Graspflanze essbar und ungiftig sind, werden nur die weißen Teile und der untere Teil (Zwiebel) der Stängel zum Kochen verwendet. Entfernen Sie die äußeren, stark faserigen Blätter des Blattbüschels und schneiden Sie die dunkelgrünen Blattteile vor der Zubereitung ab. Hinweise zur Verwendung und Reifung Direkt nach dem Erhalt im Kühlschrank aufbewahren. Die Blätter vom unteren Teil des Stängels abtrennen. Das holzige Äußere des Stiels abziehen. Stiele in kleine Stücke schneiden und entsprechend verwenden. Schnelles Rezept Zitronengras-Tee (erfrischend und medizinisch wirksam) Wasser und kleine Stücke Zitronengras 10-15 Minuten lang kochen. In Tassen abseihen. Zucker/Honig/Ahornsirup hinzufügen. Sie können auch einige Kräuter oder Gewürze wie Limette, Anis, Ingwer, Minze oder Zimt hinzufügen, je nachdem, was Ihnen am besten schmeckt. 🙂 🙂 🙂 🙂 Nun lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie Ihr Heißgetränk!!! 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂
49,95 €*
Zitronengras
Zitronengras ist wissenschaftlich als Cymbopogon bekannt. Frisches Zitronengras hält sich, wenn es eingewickelt im Kühlschrank aufbewahrt wird, einige Wochen. Obwohl alle Teile der Graspflanze essbar und ungiftig sind, werden nur die weißen Teile und der untere Teil (Zwiebel) der Stängel zum Kochen verwendet. Entfernen Sie die äußeren, stark faserigen Blätter des Blattbüschels und schneiden Sie die dunkelgrünen Blattteile vor der Zubereitung ab. Hinweise zur Verwendung und Reifung Direkt nach dem Erhalt im Kühlschrank aufbewahren. Die Blätter vom unteren Teil des Stängels abtrennen. Das holzige Äußere des Stiels abziehen. Stiele in kleine Stücke schneiden und entsprechend verwenden. Schnelles Rezept Zitronengras-Tee (erfrischend und medizinisch wirksam) Wasser und kleine Stücke Zitronengras 10-15 Minuten lang kochen. In Tassen abseihen. Zucker/Honig/Ahornsirup hinzufügen. Sie können auch einige Kräuter oder Gewürze wie Limette, Anis, Ingwer, Minze oder Zimt hinzufügen, je nachdem, was Ihnen am besten schmeckt. 🙂 🙂 🙂 🙂 Nun lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie Ihr Heißgetränk!!! 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂    
Gewicht
10,95 €*
Arvi - Taroknolle
Arvi ist wissenschaftlich als Colocasia Esculenta bekannt, ist ein Wurzelgemüse und wird aus Indien importiert.Rezept zum Kochen: Instant-Topf Arvi Schritte zur Zubereitung:  Spülen Sie die geschälten Tarowurzeln ab und legen Sie sie zum Trocknen auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller. So sind sie weniger glitschig und können sicher geschnitten werden. Drücken Sie die Sauté-Taste, geben Sie das Öl hinzu und lassen Sie es eine Minute lang warm werden. Die Zwiebel und das Lorbeerblatt hinzufügen und unter Rühren braten, bis die Zwiebel anfängt, braun zu werden (6-7 Minuten). Knoblauch, Ingwer, Gewürze und Tarowurzel hinzugeben und umrühren, dann das Wasser hinzufügen und gut umrühren. Den Deckel aufsetzen, das Druckventil schließen und 5 Minuten lang bei hohem Druck kochen. Natürlich den Druck ablassen. Das Lorbeerblatt wegwerfen, mit gehacktem Koriander garnieren und servieren.
Gewicht
6,50 €*
Grüner Zuckerrohr
Zuckerrohr, wissenschaftlich bekannt als Saccharum, stammt ursprünglich aus Südostasien und gehört zur Klasse der mehrjährigen Gräser. Dieses mit Antioxidantien beladene Gras, das Infektionen entgegenwirkt und die Immunität stärkt, ähnelt einem Bambus und hat einen süßen Geschmack. Tatsächlich wird das Zuckerrohr verarbeitet, um den Saft zu extrahieren, aus dem dann Zucker gewonnen wird. Zuckerrohr kann aber auch als Frucht gegessen werden.Geschmacksprofil: süß, frisch, saftig und lecker! Wie zu essen: Sofort verzehrfertig! Rohes Zuckerrohr kann gekaut werden, um den Saft zu extrahieren, oder durch einen Zuckerrohr-Entsafter gegeben werden. Es ist der perfekte Snack für zwischendurch. Gebrauchsanweisung Bei der Ankunft verzehrfertig. Für einen besseren und frischen Geschmack kühl stellen. Schälen Sie die äußere grüne Schicht mit einem Messer und schneiden Sie dann den Stiel längs in Viertel. Kauen Sie den Stiel, um den Saft zu gewinnen, und werfen Sie die Reste weg. Wie isst man ein Zuckerrohr? Kauen Sie die Fasern, um die Süße zu extrahieren: Schneiden Sie das Zuckerrohr in kleine Stücke, schälen Sie die äußere Schicht, quetschen Sie es mit einer Maschine aus oder kauen Sie direkt, um den süßen Saft zu extrahieren, und werfen oder spucken Sie die übrig gebliebenen Fasern aus. Verwenden Sie das Rohr als Spieß: Schneiden Sie Zuckerrohrstücke in dünne Stangen, nachdem Sie die äußere Schale abgeschält haben, und verwenden Sie die Spieße für Desserts wie Obstspieße oder zum Eintauchen von Erdbeeren in Schokolade. Probieren Sie das Zuckerrohr als Zimtstange:  Verwenden Sie das geschälte Zuckerrohr als Sprühstäbchen in Getränken aller Art. So können Sie alkoholischen oder nicht-alkoholischen Getränken eine natürliche Süße verleihen.  
Gewicht
3,95 €*
Roter Zuckerrohr BULK (10 KG)
Zuckerrohr, wissenschaftlich Saccharum genannt, ist in Südostasien beheimatet und gehört zur Klasse der mehrjährigen Gräser. Dieses mit Antioxidantien angereicherte Unkraut, das Infektionen bekämpft und das Immunsystem stärkt, ähnelt einem Bambus und hat einen süßen Geschmack. Tatsächlich wird das Zuckerrohr verarbeitet, um den Saft zu gewinnen, aus dem dann der Zucker gewonnen wird. Zuckerrohr kann aber auch als Frucht verzehrt werden.Geschmacksprofil:   süß, frisch, saftig und lecker!   Wie zu essen:   Sofort verzehrfertig! Rohes Zuckerrohr kann gekaut werden, um den Saft zu extrahieren, oder durch einen Zuckerrohr-Entsafter gegeben werden. Es ist der perfekte Snack für zwischendurch.  Gebrauchsanweisung  Bei der Ankunft verzehrfertig. Für einen besseren und frischen Geschmack kühl stellen. Schälen Sie die äußere grüne Schicht mit einem Messer und schneiden Sie dann den Stiel längs in Viertel. Kauen Sie den Stiel, um den Saft zu gewinnen, und werfen Sie die Reste weg.   Wie isst man ein Zuckerrohr? Kauen Sie die Fasern, um die Süße zu gewinnen: Schneiden Sie das Zuckerrohr in kleine Stücke, schälen Sie die äußere Schicht, quetschen Sie es mit einer Maschine aus oder kauen Sie direkt, um den süßen Saft zu extrahieren, und werfen oder spucken Sie die übrig gebliebenen Fasern aus. Verwenden Sie das Rohr als Spieß: Schneiden Sie Zuckerrohrstücke in dünne Stangen, nachdem Sie die äußere Schale abgeschält haben, und verwenden Sie die Spieße für Desserts wie Obstspieße oder zum Eintauchen von Erdbeeren in Schokolade. Probieren Sie das Zuckerrohr als Zimtstange: Verwenden Sie das geschälte Zuckerrohr als Sprühstäbchen in Getränken aller Art. So können Sie alkoholischen oder nicht-alkoholischen Getränken eine natürliche Süße verleihen.    
Gewicht
45,95 €*
Weiße Süßkartoffel
Weiße Süßkartoffeln sind ein Wurzelgemüse, das in vielen Teilen der Welt als wichtiger Stärkelieferant verwendet wird. Obwohl sie als Kartoffeln bezeichnet werden, sind sie nicht eng mit den echten Kartoffeln verwandt, sondern gehören zur gleichen Gattung wie die Morgenlatte. Die wissenschaftliche Bezeichnung lautet Ipomoea batatas. Sie können gekocht, gebraten oder püriert werden und zu köstlichen Kuchen wie Pekannusskuchen, Süßkartoffelauflauf mit Ingwer und Zimt sowie zu Apfel-Süßkartoffelsuppe verarbeitet werden.Rezept zum Kochen: Süßkartoffel-Pommes frites Zutaten:2 große Süßkartoffeln2 Esslöffel Speisestärke2 Esslöffel Rapsöl4 Esslöffel Nährhefe (optional)Salz zum AbschmeckenAnweisungen:Die Süßkartoffeln schälen und in 1/4-Zoll mal 1/4-Zoll große Stäbchen schneiden. Die geschnittenen Kartoffeln für mindestens eine Stunde in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen. Nachdem die Kartoffeln mindestens eine Stunde lang eingeweicht wurden, die Kartoffeln abgießen und mit frischem Wasser abspülen. Die Kartoffeln mit einem Papiertuch trocken tupfen.Den Backofen auf 425 Grad vorheizen und eine große, umrandete Backform mit Alufolie auslegen. Mit Backspray einsprühen und beiseite stellen.Die Kartoffeln und das Rapsöl in einen großen Ziplock-Beutel geben und schütteln, schütteln, schütteln! Die Speisestärke in den Beutel geben und schütteln, bis die Kartoffeln gleichmäßig bedeckt sind. Wenn Sie Nährhefe verwenden, fügen Sie die Nährhefe zu den Kartoffeln hinzu und schütteln Sie den Beutel, bis sie gleichmäßig bedeckt sind. Die Kartoffeln in einer einzigen Schicht auf dem vorbereiteten Backblech ausbreiten.Im Ofen bei 425 Grad 15 Minuten lang backen. Nach 15 Minuten die Pommes frites wenden und weitere 10-15 Minuten backen, bis die Pommes frites braun und knusprig sind. Pommes frites aus dem Ofen nehmen und mit Salz bestreuen. Die Pommes frites einige Minuten in der Pfanne ruhen lassen, dann auf einen Teller geben und servieren. Warm servieren.
Gewicht
9,95 €*
Weiße Süßkartoffel BULK (9,5 KG)
Weiße Süßkartoffeln sind ein Wurzelgemüse, das in vielen Teilen der Welt als wichtiger Stärkelieferant verwendet wird. Obwohl sie als Kartoffeln bezeichnet werden, sind sie nicht eng mit den echten Kartoffeln verwandt, sondern gehören zur gleichen Gattung wie die Morgenlatte. Die wissenschaftliche Bezeichnung lautet Ipomoea batatas.  Sie können gekocht, gebraten oder püriert werden und zu köstlichen Kuchen wie Pekannusskuchen, Süßkartoffelauflauf mit Ingwer und Zimt sowie zu Apfel-Süßkartoffelsuppe verarbeitet werden. Rezept zum Kochen: Süßkartoffel-Pommes frites Zutaten:2 große Süßkartoffeln 2 Esslöffel Speisestärke 2 Esslöffel Rapsöl 4 Esslöffel Nährhefe (optional) Salz zum Abschmecken Anweisungen: Die Süßkartoffeln schälen und in 1/4-Zoll mal 1/4-Zoll große Stäbchen schneiden. Die geschnittenen Kartoffeln für mindestens eine Stunde in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen. Nachdem die Kartoffeln mindestens eine Stunde lang eingeweicht wurden, die Kartoffeln abgießen und mit frischem Wasser abspülen. Die Kartoffeln mit einem Papiertuch trocken tupfen. Den Backofen auf 425 Grad vorheizen und eine große, umrandete Backform mit Alufolie auslegen. Mit Backspray einsprühen und beiseite stellen. Die Kartoffeln und das Rapsöl in einen großen Ziplock-Beutel geben und schütteln, schütteln, schütteln! Die Speisestärke in den Beutel geben und schütteln, bis die Kartoffeln gleichmäßig bedeckt sind. Wenn Sie Nährhefe verwenden, fügen Sie die Nährhefe zu den Kartoffeln hinzu und schütteln Sie den Beutel, bis sie gleichmäßig bedeckt sind. Die Kartoffeln in einer einzigen Schicht auf dem vorbereiteten Backblech ausbreiten.Im Ofen bei 425 Grad 15 Minuten lang backen. Nach 15 Minuten die Pommes frites wenden und weitere 10-15 Minuten backen, bis die Pommes frites braun und knusprig sind. Pommes frites aus dem Ofen nehmen und mit Salz bestreuen. Die Pommes frites einige Minuten in der Pfanne ruhen lassen, dann auf einen Teller geben und servieren. Warm servieren.
Gewicht
45,95 €*
Cassava
Cassava, wissenschaftlich bekannt als Manihot esculenta , ist ein nussig schmeckendes, stärkehaltiges Wurzelgemüse oder eine Knolle. Sie stammt aus Südamerika und ist für die Menschen in vielen Ländern eine wichtige Kalorien- und Kohlenhydratquelle. Je nach Saison wird sie aus Uganda und Kenia importiert. Kochrezept : Cassava-Sahne mit geröstetem KnoblauchZutaten : 1 Kopf Knoblauch 1 bis 2 Teelöffel Olivenöl 2 1/4 Pfund Maniok 1 bis 2 Teelöffel koscheres Salz, plus mehr zum Abschmecken 1 Tasse Milch-Sahne-Gemisch (erwärmt)4 Esslöffel (1/2 Stange) ungesalzene Butter Eine Prise geriebene MuskatnussFrisch gemahlener schwarzer Pfeffer, zum Abschmecken.Schritte zur Herstellung : Den Knoblauch rösten Sammeln Sie die Zutaten. Den Ofen auf 450 F vorheizen. Die papierartige Haut des Knoblauchkopfes so weit wie möglich abziehen und etwa einen halben Zentimeter von der Spitze abschneiden, so dass die Zehen sichtbar werden. Legen Sie den Knoblauch auf ein Quadrat aus Alufolie und beträufeln Sie es mit Olivenöl. Den Knoblauch fest in die Folie einwickeln. 1 Stunde lang backen.Nehmen Sie den Knoblauch aus dem Ofen und lassen Sie ihn abkühlen, bevor Sie ihn verarbeiten. Pressen Sie den Knoblauch aus den papierartigen Schalen in eine Schüssel. Aufheben.Den Maniok kochen Während der Knoblauch röstet, schälen Sie den Maniok mit einem scharfen Messer oder einem Kartoffelschäler. Schneiden Sie die Yuca in Würfel. Die Yuca in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. 1 bis 2 Teelöffel Salz hinzufügen, zum Kochen bringen und dann auf mittlere Hitze reduzieren. Zudecken und köcheln lassen, bis die Yuca gar ist, etwa 20 Minuten. Die Yuca sollte gabelzart und leicht durchscheinend sein.Die Yuca vom Herd nehmen und das Wasser abgießen. Den gekochten Yuca zusammen mit der Hälfte der Sahne, der Butter und dem gerösteten Knoblauch in eine Schüssel geben.Mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken oder mit einem Mixer pürieren. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Genießen.
Gewicht
3,98 €*
Grüner Zuckerrohr BULK (10KG)
Zuckerrohr, wissenschaftlich bekannt als Saccharum, stammt ursprünglich aus Südostasien und gehört zur Klasse der mehrjährigen Gräser. Dieses mit Antioxidantien beladene Gras, das Infektionen entgegenwirkt und die Immunität stärkt, ähnelt einem Bambus und hat einen süßen Geschmack. Tatsächlich wird das Zuckerrohr verarbeitet, um den Saft zu extrahieren, aus dem dann Zucker gewonnen wird. Zuckerrohr kann aber auch als Frucht gegessen werden.Geschmacksprofil: süß, frisch, saftig und lecker!   Wie zu essen:  Sofort verzehrfertig! Rohes Zuckerrohr kann gekaut werden, um den Saft zu extrahieren, oder durch einen Zuckerrohr-Entsafter gegeben werden. Es ist der perfekte Snack für zwischendurch. Gebrauchsanweisung Bei der Ankunft verzehrfertig. Für einen besseren und frischen Geschmack kühl stellen. Schälen Sie die äußere grüne Schicht mit einem Messer und schneiden Sie dann den Stiel längs in Viertel. Kauen Sie den Stiel, um den Saft zu gewinnen, und werfen Sie die Reste weg. Wie isst man ein Zuckerrohr? Kauen Sie die Fasern, um die Süße zu extrahieren: Schneiden Sie das Zuckerrohr in kleine Stücke, schälen Sie die äußere Schicht, quetschen Sie es mit einer Maschine aus oder kauen Sie direkt, um den süßen Saft zu extrahieren, und werfen oder spucken Sie die übrig gebliebenen Fasern aus. Verwenden Sie das Rohr als Spieß: Schneiden Sie Zuckerrohrstücke in dünne Stangen, nachdem Sie die äußere Schale abgeschält haben, und verwenden Sie die Spieße für Desserts wie Obstspieße oder zum Eintauchen von Erdbeeren in Schokolade. Probieren Sie das Zuckerrohr als Zimtstange:  Verwenden Sie das geschälte Zuckerrohr als Sprühstäbchen in Getränken aller Art. So können Sie alkoholischen oder nicht-alkoholischen Getränken eine natürliche Süße verleihen.  
Gewicht
49,95 €*
Black Eye Beans
Schwarzaugenbohnen stammen ursprünglich aus Indien und sind cremeweiß mit schwarzen Flecken oder "Augen", die die Stelle markieren, an der sie einst an den Schoten befestigt waren. Schwarze Erbsen werden in der Regel gekocht, um sie in Rezepten oder als eigenständige Beilage zu verwenden. Sie werden in der amerikanischen und afrikanischen Küche häufig verwendet und sind eine wesentliche Zutat in traditionellen Gerichten.  
Gewicht
1,99 €*
Chili Rote Birds Eye BULK (5KG)
Rückgabe-/Erstattung ~ Aufgrund der Verderblichkeit werden Rückgaben von frischem Obst und Gemüse NICHT akzeptiert. In dem unglücklichen Fall, dass das Obst/Gemüse in einem inakzeptablen Zustand ankommt, senden Sie bitte innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt des Obsts/Gemüses eine E-Mail an reklamation@jjgt.de mit KLAREN Fotos des Produkts, auf denen die Probleme deutlich zusehen sind. Wenn der Karton beschädigt und/oder verspätet ankommt, reichen Sie bitte eine Reklamation bei DPD ein und kontaktieren Sie uns ebenfalls unter info@jjgt.de.
42,95 €*
Indische Bittermelone BULK (13KG)
Die Bittermelone ist wissenschaftlich als Momordica charantia bekannt, sie ist sehr gesund, aber bitter im Geschmack. Seit jeher wird sie traditionell zur Behandlung von Diabetes eingesetzt. Sie enthält eine Chemikalie, die wie Insulin wirkt und hilft, den Blutzuckerspiegel zu senken. Es wird direkt aus Mexiko und Indien importiert.   Kochrezept : Gefüllte BittermeloneZutaten:  4 mittelgroße Bittermelonen 1/2 Tasse Pflanzenöl 1 Esslöffel Fenchelsamen 3 große Zwiebeln (sehr fein gehackt) 1 Esslöffel Knoblauchpaste 3 große Tomaten (sehr fein gehackt) 1 Esslöffel Tomatensauce 1/2 Teelöffel Kurkumapulver Optional: 1/2 Teelöffel rotes Chilipulver 1 Teelöffel Korianderpulver 1 Teelöffel Kreuzkümmelpulver Salz nach Geschmack Schritte zur Zubereitung:Waschen Sie die Karelas. Schneiden Sie das obere Ende und den Schwanz ab. Schneiden Sie sie der Länge nach durch und lassen Sie einen halben Zentimeter vom oberen und unteren Ende übrig, damit sich die beiden Hälften nicht trennen. Vorsichtig mit einem Löffel das Mark herausschaben. Entsorgen Sie das Mark. Geben Sie 4 Tassen Wasser in ein tiefes Gefäß und fügen Sie 1 Esslöffel Salz hinzu. Umrühren, damit sich das Salz auflöst. Die Karelas in dieses Salzwasser geben und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, köcheln lassen, bis die Haut der Karela weich wird. Aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und auf einem Teller zum Abkühlen beiseite stellen. In einer separaten Pfanne 2-3 Esslöffel Speiseöl erhitzen. Die Fenchelsamen in das Öl geben und anbraten, bis sie nicht mehr plätschern. Nun die Zwiebeln hinzufügen und braten, bis sie weich sind. Den Knoblauch hinzufügen und 2 Minuten braten. Nun die Tomate hinzufügen und kochen, bis sie breiig ist. Tomatensoße, Kurkuma, rotes Chilipulver, Koriander und Kreuzkümmel hinzugeben und mit Salz abschmecken. Gut mischen. 8-10 Minuten braten, dabei häufig umrühren, damit nichts anbrennt. Den Herd ausschalten und die Mischung vollständig abkühlen lassen. Diese Mischung in die vorgekochten Karelas füllen. Mit einer Schnur zusammenbinden und beiseite stellen. 3-4 Esslöffel Öl in einer Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. Die Karelas in das Öl geben und knusprig frittieren. Nun wenden und auf der anderen Seite auf die gleiche Weise braten. Bei Bedarf mehr Öl zugeben. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Papiertüchern aufbewahren.
Gewicht
73,00 €*
Yellow Mung Beans BULK (12KG)
Moong dal ist eine Bohne von der Größe eines 1/4-Zolls. Sie sind senfgelbe Bohnen sind als gelbe Moong dal bekannt. Sie hat einen süßen Geschmack, eine weiche Konsistenz und ist leicht verdaulich. Sie kann für die Zubereitung einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden, von einfachen Dal- und Currygerichten bis hin zu Snacks, denn sie enthält viele Ballaststoffe und wichtige Proteine und ist die beste Quelle für pflanzliches Eiweiß. :) :) :) :) Diese Schachtel enthält 12 kg gelbe Mungbohnen und kann nicht geöffnet und lose verkauft werden :) :) :) :)
23,00 €*
Details
Sale
Rambutan
Die Rambutan ist wissenschaftlich als Nephelium lappaceum bekannt, sie ähnelt nicht nur dem Aussehen der Litschi, sondern auch dem Geschmack. Der Ursprung der Frucht liegt in Südostasien. Rambutan ist reich an Ballaststoffen, Vitamin C und Kupfer und enthält kleinere Mengen anderer lebenswichtiger Nährstoffe.Geschmacksprofil: Der Geschmack ist süß und saftig. Er ähnelt dem einer Weintraube, ist aber fester. Wie man sie isst: Nach der Ernte sofort verzehrfertig. Es wird empfohlen, sie sofort nach der Ernte zu verzehren oder kühl zu lagern. Verwendungs- und Reifungshinweise Direkt nach der Ankunft verzehrfertig. Kreuzweise einschneiden und die Schale entfernen. Das weiße Fruchtfleisch verzehren und die Kerne entfernen. Schale und Kerne sind nicht essbar.  
Gewicht
19,95 €* 16,95 €*
Cane Sugar (Gur) BULK (4.5KG)
Rohrzucker stammt in der Regel aus Asien und Afrika. Er wird aus den Säften von Palmen oder Zuckerrohr hergestellt und ist als Ersatz für weißen Zucker allgegenwärtig. Er ist ein Grundnahrungsmittel in Indien, wo man ihn Gur nennt. Wie Zucker ist auch Rohrzucker vielseitig verwendbar. Er kann gerieben oder zerkleinert werden und dann als Ersatz für raffinierten Zucker in allen Speisen und Getränken verwendet werden. :) :) :) :) Diese Schachtel enthält 4,5 kg Rohrzucker (gur) und kann nicht geöffnet und lose verkauft werden :) :) :) :)  
18,95 €*
Kopyor Kokosnuss
Stückzahl
14,25 €*
Flaschenkürbis
Long squash, scientifically known as lagenaria siceraria , is a nutritious vegetable native to South Africa and India. This vegetable, rich in vitamins A, B, C and E, is low in fat and cholesterol and makes an excellent addition to your diet. It is imported from India.It helps with weight loss and relieves stress. The best part is that you can eat it cooked or drink it raw, however you like it! This nutrient-dense vegetable is a real health and beauty boost whenever you need it.Recipe to cook: Gourd Yoghurt Instructions: Rinse, peel, and grate about 3/4 to 1 cup of bottle gourd.Cook the grated bottle gourd with 2 cups water and 1/4 tablespoon salt. Simmer on low until soft, then drain water. Add the cooked bottle gourd and ½ to 1 teaspoon finely chopped greens to 1 cup chilled cottage cheese.Add ½ teaspoon of toasted cumin powder, a pinch of garam masala powder (optional), and black salt. Stir very well. Garnish with coriander leaves.
Stückzahl
3,50 €*
Drumstick BULK (5kg)
26,95 €*
Mamey Sapote BULK (10KG)
Mamey Sapote ist wissenschaftlich als Pouteria sapote bekannt, es handelt sich um eine andere Art von Frucht, die als Mammea American oder einfach Mamey bekannt ist. Diese Frucht ist im Allgemeinen größer, runder und wächst auf höheren Bäumen als die Sapote-Variante der Frucht. Die Kerne der Frucht sind nicht essbar. Sie hat ein einzigartiges und perfektes Gleichgewicht der Aromen, ein Muss für alle Obstliebhaber! Geschmacksprofil:  Der Geschmack erinnert an Süßkartoffeln gemischt mit Kürbiskuchen und die Textur an eine reife Avocado. Diese Frucht ist eine ausgezeichnete Mahlzeit für sich. Sie kann aber auch zu einem erfrischenden Smoothie oder einem sättigenden Kuchen verarbeitet werden! Wie man sie isst:  Nach der Lieferung braucht die Mamey Zeit, um bei einer Raumtemperatur von mindestens 20 Grad zu reifen. Sie ist reif, wenn sie überall sehr weich ist. Wenn sie reif ist, aufschneiden und das orange Fruchtfleisch genießen.   Hinweise zur Verwendung und Reifung Eine reife, verzehrfertige Mamey fühlt sich nach dem Drücken fest, aber nicht hart an. Der Länge nach in Scheiben schneiden, die Kerne entfernen und das orangefarbene Fruchtfleisch mit einem Löffel aushöhlen. Wenn sie hart ist, bei Raumtemperatur reifen lassen. Nach der Reifung in den Kühlschrank stellen. Kerne und Schalen sind nicht genießbar.
55,00 €*

Onlineshop für
asiatische Lebensmittel

Willkommen auf JJ Global Trader, ihre erste Wahl für gesunde und exotische Lebensmittel.
Wir ermöglichen ihnen den Zugang zu Lebensmitteln von hoher Qualität und helfen ihnen
dabei Zeit zu sparen, indem wir ganz bequem zu ihnen nachhause liefern.

Bei JJGT finden Sie eine große Auswahl an exotisches Obst und Gemüse in Top-Qualität
zum bestmöglichen Preis – Ein Onlineshop, der nicht nur frische Lebensmittel anbietet,
sondern auch Hülsenfrüchte und Gewürze, sodass sie alle Grundzutaten bei uns bestellen
können. Wir stellen sicher, dass unsere Kunden die bestmöglichen Produkte genießen
können, so dass sie jedes Mal eine köstliche und erfüllende Mahlzeit genießen können.

Mehr über uns

Früchte

Manchmal gibt es nichts Besseres als frisches Obst. Noch besser ist es, wenn Sie regelmäßig beim Asiaten Ihres Vertrauens einkaufen. Wir bieten Grundzutaten der indischen, thailändischen, vietnamesischen, chinesischen und japanischen Küche.

mehr >
Tombong Kokosnuss
Stückzahl
16,25 €*
Sale
SIMRAN Sindhri Mango
SIMRAN Honigmangos sind extrem süß im Geschmack, weshalb sie auch Honigmangos genannt werden. Sie sind groß und haben eine ovale Form mit gelblicher Schale. Sie sind ballaststoffarm und hocharomatisch und sind der Inbegriff von Geschmack und Textur bei Mangos. Zu Beginn der Saison können diese Mangos ein wenig herb sein, aber insgesamt sind sie süß.  In Pakistan wird die Mango oft ausgesaugt und 'getrunken' statt gegessen.  Geschmacksprofil:Die Frucht ist faserlos und schmackhaft. Das Fruchtfleisch ist süß, sehr saftig, säurearm und hat ein intensives Aroma. Wie man sie isst:  Sobald die Mango gelb-orange ist, kann sie geschält werden und im ganzen oder als Smoothie gegessen werden.  Verwendung: Als Smoothie  In Obstsalaten  im Ganzen als Frucht (nur das Fruchtfleisch) in Frühstücks Bowls mit Porridge etc. 
Stückzahl
11,95 €* 7,50 €*
Details
Curuba
Curuba ist wissenschaftlich als Passiflora mollisima bekannt. Die Frucht hat ein erfrischendes Aroma und einen angenehmen Geschmack. Sie kann roh gegessen werden, wenn sie aufgeschnitten wird, sie passt gut in Salate, da ihre Textur der einer normalen Gurke ähnelt und ist dank ihres süßen Romans eine ausgezeichnete Zutat für die Zubereitung von Soßen und Desserts.Geschmacksprofil: Die Curuba hat ein wirklich wunderbares Aroma und ist ziemlich sauer, wenn man sie probiert. Manche sagen, sie schmeckt wie eine Mischung aus Passionsfrucht und Pfirsich! Wir empfehlen, ein wenig Rohrzucker oder Honig hinzuzufügen, um den vollen Geschmack zu entfalten. Wie man sie isst: Die Curuba halbieren und die Kerne und das Fruchtfleisch herausschaben. Verwendung:  Kann in kalten Gerichten verwendet werden Kann in Säften verwendet werden Kann in Speiseeis verwendet werden Kann in Sorbets verwendet werden Verwendungs- und Reifungsleitfaden:Bei Ankunft verzehrfertig.Im Kühlschrank aufbewahren. Schneiden Sie die Frucht in der Mitte waagerecht auf und essen Sie das Fruchtfleisch im Inneren.
Gewicht
12,30 €*
Details
Java Apfel
Der Rosenapfel ist wissenschaftlich als Syzygium jambos bekannt. Rosenäpfel haben zahlreiche Samen, diese Frucht hat nur einen oder zwei große, ungepanzerte Samen in einer offenen, zentralen Höhlung. Rosenäpfel, die ein glockenförmiges Aussehen haben, können entweder roh wie Äpfel verzehrt oder für die Zubereitung verschiedener Gerichte und Desserts verwendet werden. Geschmacksprofil: Die birnenförmige Frucht ist knackig wie ein Apfel, hat aber einen sehr milden, rosenartigen Geschmack. Wie man sie isst: Der Java Apfel wird reif geliefert und kann sofort verzehrt werden. Für ein optimales Geschmackserlebnis sollte die Frucht sofort verzehrt oder gekühlt werden. Sie wird am besten pur verzehrt oder Salaten hinzugefügt, um einen leicht süßlichen Geschmack und eine knusprige Textur zu erhalten. Verwendung: Salate: Hacken Sie Rosenäpfel/Java Äpfel und geben Sie sie in Salate, um sie schmackhaft zu machen. Konfitüren und Gelees: Sie können sie mit anderen Früchten kombinieren, um Konfitüren und Marmeladen herzustellen. Dessert: Auf Jamaika werden sie in Zucker und Zimt gedünstet und als Dessert serviert. Leitfaden für Verwendung und Reifung Bei der Ankunft verzehrfertigBei der Ankunft im Kühlschrank aufbewahren und direkt verzehrenDie Schale ist essbar.   
Gewicht
9,95 €*
Details
Roter Zuckerrohr
Zuckerrohr, wissenschaftlich Saccharum genannt, ist in Südostasien beheimatet und gehört zur Klasse der mehrjährigen Gräser. Dieses mit Antioxidantien angereicherte Unkraut, das Infektionen bekämpft und das Immunsystem stärkt, ähnelt einem Bambus und hat einen süßen Geschmack. Tatsächlich wird das Zuckerrohr verarbeitet, um den Saft zu gewinnen, aus dem dann der Zucker gewonnen wird. Zuckerrohr kann aber auch als Frucht verzehrt werden.Geschmacksprofil:  süß, frisch, saftig und lecker!  Wie zu essen:  Sofort verzehrfertig! Rohes Zuckerrohr kann gekaut werden, um den Saft zu extrahieren, oder durch einen Zuckerrohr-Entsafter gegeben werden. Es ist der perfekte Snack für zwischendurch. Gebrauchsanweisung Bei der Ankunft verzehrfertig. Für einen besseren und frischen Geschmack kühl stellen. Schälen Sie die äußere grüne Schicht mit einem Messer und schneiden Sie dann den Stiel längs in Viertel. Kauen Sie den Stiel, um den Saft zu gewinnen, und werfen Sie die Reste weg. Wie isst man ein Zuckerrohr? Kauen Sie die Fasern, um die Süße zu extrahieren: Schneiden Sie das Zuckerrohr in kleine Stücke, schälen Sie die äußere Schicht, quetschen Sie es mit einer Maschine aus oder kauen Sie direkt, um den süßen Saft zu extrahieren, und werfen oder spucken Sie die übrig gebliebenen Fasern aus. Verwenden Sie das Rohr als Spieß: Schneiden Sie Zuckerrohrstücke in dünne Stangen, nachdem Sie die äußere Schale abgeschält haben, und verwenden Sie die Spieße für Desserts wie Obstspieße oder zum Eintauchen von Erdbeeren in Schokolade. Probieren Sie das Zuckerrohr als Zimtstange:  Verwenden Sie das geschälte Zuckerrohr als Sprühstäbchen in Getränken aller Art. So können Sie alkoholischen oder nicht-alkoholischen Getränken eine natürliche Süße verleihen.
Stückzahl
3,90 €*
Details
Mangosteen
Die Mangostan-Frucht ist wissenschaftlich als Garcinia mangostana bekannt und ist mit der Litschi-Frucht verwandt. Das Fruchtfleisch hat einen leicht säuerlichen Geschmack, der an eine Weintraube oder eine Litschi erinnert. Die Mangostan-Frucht ist reich an vielen wichtigen und gesunden, zellschützenden Antioxidantien. Sie enthält Vitamin C, Vitamin B6, Vitamin A und Vitamin B12.Geschmacksprofil:  Frische Mangostan-Früchte schmecken wie eine Mischung aus sehr süßen Weintrauben, Pfirsichen und Grapefruit, am ehesten ist sie mit  einer Litschi vergleichbar. Die Konsistenz erinnert an eine Mandarine. Wie man sie isst: Die Mangostan-Frucht ist eine am Baum gereifte Frucht, die reif und verzehrfertig ankommt. Achten Sie darauf, dass Sie die Mangostan-Frucht gleich am Tag der Ankunft verzehren, da sie leicht verderblich ist. Verwendungs- und Reifungsanleitung Direkt nach dem Erhalt verzehrfertig. Schneiden Sie die Frucht von der Mitte aus kreuzweise ein, bis das Messer das Fruchtfleisch im Inneren berührt, und ziehen Sie die beiden Hälften auseinander. Das weiße Fruchtfleisch verzehren. Kerne und Schale sind nicht essbar. Kann bei Zimmertemperatur gelagert werden.    
Gewicht
+2
36,95 €*
Details
Drachenfrucht Rot
Die Drachenfrucht ist wissenschaftlich als Cereus enneacanthus bekannt. Der Ursprung der Drachenfrucht liegt in Mittelamerika und ist dort unter dem Namen pitahya oder pitaya bekannt. Die reifen Früchte werden ähnlich wie Kaktusfeigen gegessen. Sie werden der Länge nach halbiert und ausgehöhlt. Da die Pitahya zu über 90 % aus Wasser besteht, ist sie kalorienarm. Geschmacksprofil: Die Textur der Frucht ähnelt der einer Kiwi, da sie schwarze, knackige Kerne hat. Das roh verzehrte Fruchtfleisch ist leicht süß und kalorienarm. Die Kerne, die zusammen mit dem Fruchtfleisch verzehrt werden, schmecken nussig und sind fettreich, aber unverdaulich, wenn sie nicht gekaut werden. Wie man sie isst: Um eine Pitaya für den Verzehr vorzubereiten, wird die Frucht halbiert, um das saftige Innere freizulegen.  Verwendung:  Kann in Brotaufstrichen verwendet werdenKann in Smoothies verwendet werden Kann in Speiseeis verwendet werdenKann in Obstschalen verwendet werden Gebrauchsanweisung und ReifungBei der Ankunft verzehrfertigBei Ankunft verzehren oder kühlenDer Länge nach aufschneiden und das saftige Fruchtfleisch aushöhlenDie Kerne sind essbar, die Schale nicht  
Stückzahl
8,95 €*
Frische Datteln
Geschmacksprofil: Frische Datteln haben einen saftig-süßen Geschmack und eine knackige Konsistenz. Sie sind nicht ganz so süß wie die getrocknete Variante.Wie man sie isst: Die Datteln sind im Anlieferungszustand verzehrfertig. Vor dem Verzehr gut waschen. In die Frucht beißen wie in einen Apfel. In der Mitte befindet sich ein kleiner, ungenießbarer Kern.   
Gewicht
9,95 €*
Details
Geschälte Durian
Die Durian ist wissenschaftlich als Durio zibethinus bekannt. Sie hat eine dornartige Schale und ein gelbes Fleisch im Inneren, das als Frucht gegessen wird, weshalb sie mit Vorsicht zu genießen ist.Ihr Geruch ist so abstoßend, dass sie in vielen südostasiatischen Ländern auf öffentlichen Plätzen und in öffentlichen Verkehrsmitteln verboten ist. Geschmacksprofil: Die Durian ist vollmundig, cremig und kissenförmig mit einem sehr süßen, milden Geschmack, der im Vergleich zu anderen Durianarten nur wenig scharf ist. Schmeckt wie Vanillepudding. Wie man sie isst: Die gelbe Fruchtfleisch kann sofort verzehert werden. Der Samen in der Mitte jeder Schote kann kompostiert oder im Ofen geröstet werden.Verwendungs- und ReifungsleitfadenBei der Ankunft verzehrfertigBei der Ankunft im Kühlschrank aufbewahren und direkt verzehren, indem man die Kerne im Inneren entfernt. * keine Haftung für weggeworfene Durian, wegen des unangenehmen Geruchs. Durian kann NICHT zurückerstattet werden. Der Geschmack der Frucht ist gewöhnungsbedürftig.
Gewicht
25,95 €*
Details
Mamoncillo
Die Mamoncillo ist allgemein als spanische Limette und wissenschaftlich als Melicoccus bijugatus bekannt. Sie stammt ursprünglich aus Mexiko. Die meisten Menschen essen sie frisch, aber sie kann auch zu Soßen, Desserts und Säften verarbeitet werden. Sie wird aus der Dominikanischen Republik eingeführt.Geschmacksprofil: Der Geschmack ist spritzig und süß, ähnlich wie Limonade. Das Aussehen ähnelt einer Longan oder Lychee, aber die Textur ist weicher. Sie schmeckt wie eine Litschi mit Limettengeschmack und einem Hauch von Pfirsich. Wie man sie isst: Während der Saison (Juli-September) werden sie jede Woche frisch gepflückt und nach Hause geliefert. Die Mamoncillo sind sofort nach der Lieferung verzehrfertig. Sofort verzehren oder im Kühlschrank aufbewahren. Gebrauchsanweisung und Reifung Sofort nach Erhalt verzehrfertig Sofort in den Kühlschrank stellen Schälen und essen Schale und Kerne sind ungenießbar
Gewicht
13,90 €*
Details
Avocado Jumbo
Die Avocado, wissenschaftlich bekannt als Persea Americana , ist eine tropische Frucht, die ursprünglich aus Amerika stammt. Diese Frucht hat medizinische Eigenschaften. Sie ist reich an Vitamin C, Vitamin K, Kalium und Vitamin E. Trotz ihres hohen Kaloriengehalts sind sie gesund, denn der größte Teil der Frucht besteht aus ungesättigten Fettsäuren, die als "gut" bezeichnet werden können und sie zu einem gesunden Superfood machen. Diese helfen bei der Fettverbrennung und damit unter anderem auch beim Abnehmen.  Geschmacksprofil:Er hat eine buttrige, cremige und leicht nussige Textur und Geschmack mit erdigen, grasigen Untertönen.Wie man sie isst:  Bei einer Raumtemperatur von mindestens 70 Grad Fahrenheit lagern, bis sie ganz weich sind. Sobald sie ganz weich sind, essen oder im Kühlschrank aufbewahren, um die Haltbarkeit zu verlängern.Verwendung: Kann für die Zubereitung von Smoothies verwendet werdenKann in Obstsalaten verwendet werdenKann sofort nach dem Entfernen der Kerne verzehrt werden Verwendungs- und Reifungsleitfaden:  Zum Verzehr bereit, sobald er ein wenig weich wird; die Farbe kann sich ändern oder auch nichtNicht im Kühlschrank aufbewahren, bevor sie reif ist.Nehmen Sie eine reife Avocado und schneiden Sie sie mit einem Messer in zwei HälftenEntfernen Sie den großen Kern in der MitteDas cremige Fruchtfleisch mit Hilfe eines Löffels aus der Schale lösen.
Stückzahl
3,50 €*
Pepino Melon
Solanum muricatum ist ein immergrüner Strauch, der in Südamerika heimisch ist und wegen seiner süßen, essbaren Früchte angebaut wird. Sie ist als Pepino dulce oder einfach als Pepino bekanntGeschmacksprofil: Sie hat einen milden Geschmack und ist eine delikate Kombination aus Cantaloupe und Honigmelone. Wie man sie isst:Nach Belieben schneiden und direkt essen, die ganze Frucht ist essbar.Verwendung:Einfach halbieren und einzeln servierenKann in Obst- oder Spinatsalaten genossen werdenMit frischem Zitronen- oder Limettensaft und Chilipulver beträufeln.Leitfaden für die Verwendung und Reifung: Bei Ankunft im Kühlschrank aufbewahrenSofort nach der Ankunft verzehrfertigSchneiden Sie die Frucht in Scheiben und genießen Sie sie, sie ist vollkommen genießbar.
Gewicht
15,95 €*
Details
Drachenfrucht Gelb
Die Drachenfrucht ist wissenschaftlich unter dem Namen Cereus enneacanthus bekannt. Der Ursprung der Drachenfrucht liegt in Mittelamerika und ist dort unter dem Namen pitahya oder pitaya bekannt. Die reifen Früchte werden ähnlich wie Kaktusfeigen gegessen. Sie werden der Länge nach halbiert und ausgelöffelt. Geschmacksprofil:Diese seltene Kaktusfrucht hat einen einzigartigen süßen Geschmack. Die Kerne sind etwas größer als bei den meisten Drachenfrüchten und das Innere der Frucht ist sehr süß (süßer als rot und weiß) und saftig.Wie man sie isst: Die Drachenfrucht kommt reif und verzehrfertig zu Ihnen. Sie kann im Kühlschrank aufbewahrt werden, um ihre Haltbarkeit zu verlängern. Schneiden Sie die Frucht in zwei Hälften und genießen Sie das Fruchtfleisch und die Kerne, oder schälen Sie die gelbe Schale ab, beißen Sie hinein und genießen Sie! Gefrorene Gelbe Drachenfrucht ist eine köstliche, erfrischende und gesunde Leckerei. Einfach auftauen lassen und wie Eiscreme löffeln! Hinweise zur Verwendung und Reifung Bei Ankunft verzehrfertig. Nach der Ankunft essen oder kühlen. Der Länge nach aufschneiden und das saftige Fruchtfleisch aushöhlen. Die Kerne sind essbar, die Schale nicht.    
Stückzahl
18,95 €*
Details
Kakaofrucht
Kakao ist wissenschaftlich als Theobroma cacao bekannt. Die Frucht ist groß und länglich; sie sieht aus wie ein amerikanischer Fußball und hat eine harte Schale, die man aufbrechen muss, um die Schätze zu entdecken, die im Inneren liegen. Es wird aus Indonesien und Brasilien eingeführt. Geschmacksprofil: Das Fruchtfleisch des Kakaos ist süß und hat einen leichten Zitrusgeschmack. Die Bohne schmeckt vollmundig wie dunkle Schokolade oder frischer Kaffee.Wie man sie isst: Kakao ist sofort nach der Ernte verzehrfertig. In der Kakaoschote kann man das süße Fruchtfleisch der Samen essen. Die Samen können auch roh gegessen werden. Um Kakaonibs zuzubereiten, müssen die Samen geröstet oder gründlich getrocknet und anschließend in einer Küchenmaschine oder einem Mixer zerkleinert werden.Verwendung:  Das weiße, fleischige Fruchtfleisch, das die Kakaobohne umgibt, kann roh verzehrt werden.Verwendungs- und Reifungshinweise:Fertig bei der Ernte. Sofort verzehren oder kühlen. Halbieren und die Haut um die Samen herum abziehen.Die Kerne können roh verzehrt werden, enthalten aber Koffein.Achtung! Kakaosamen enthalten Koffein und Theobromin.   
Stückzahl
23,95 €*
Drachenfrucht Weiß
Wissenschaftlich bekannt als Cereus enneacanthus , ist die weiße Drachenfrucht ein Kaktus, der in den trockenen Gebieten Südamerikas wächst. Die Schale der Drachenfrucht ist rot und das Fruchtfleisch ist von weißer Farbe. Die Drachenfrucht wird manchmal als Medizin verwendet. Die Frucht ist auch als Nahrungsmittel beliebt. Drachenfrüchte können roh verzehrt oder zu Wein, Saft, Aufstrichen oder Desserts verarbeitet werden.Geschmacksprofil: Die Frucht ist leicht süß und sehr erfrischend! Die Textur der Frucht ähnelt der einer Kiwi, da sie schwarze, knackige Kerne hat. Wie man sie isst: Die Frucht halbieren oder die rosafarbene Schale entfernen und das weiße Fruchtfleisch mit den schwarzen Kernen im Inneren essen. Die Drachenfrucht kann auch gekühlt, gefroren, als Saft oder Mixgetränk genossen oder zum Aromatisieren anderer Getränke verwendet werden. Verwendung:  Kann in Brotaufstrichen verwendet werdenKann in Smoothies verwendet werdenKann in Speiseeis verwendet werdenKann in Obstschalen verwendet werden Gebrauchsanweisung und Reifung Bei der Ankunft verzehrfertig. Bei Ankunft verzehren oder kühlen. Der Länge nach aufschneiden und das saftige Fruchtfleisch aushöhlen. Die Kerne sind essbar, die Schale nicht.
Stückzahl
8,95 €*
Details
Weiße Guave
Die Guave, wissenschaftlich als Psidium bekannt, ist eine aus Indien stammende Frucht. Diese Frucht ist weich, wenn sie reif ist, hat ein süßes Moschusaroma und eine cremige Textur. Sie kann frisch gegessen werden, um ihr natürliches Aroma und ihren einzigartigen Geschmack zu genießen, sie kann für die Zubereitung von Desserts verwendet werden und auch als erfrischender Saft serviert werden. Die Kerne der Frucht sind ebenfalls essbar.Geschmacksprofil: Die weiße Guave enthält mehr Zucker, Vitamin C und Kerne als die rote Guave. Sie ist weniger süß als die rote Guave, enthält weniger Wasser und mehr Ballaststoffe. Wie man sie isst: Die weiße Guave ist reif für den Verzehr, wenn sie etwas nachgibt. Sie ist fester als die rosa Guave. Sie kann sich verfärben, muss es aber nicht. Direkt hineinbeißen (wie in einen Apfel) oder in Scheiben schneiden. Die Kerne sind essbar. Verwendung  Kann als erfrischender Saft serviert werden. Kann für die Zubereitung von Desserts verwendet werden. Kann frisch verzehrt werden, um das natürliche Aroma und den einzigartigen Geschmack zu genießen. Anleitung zur Reifung Sofort nach Erhalt im Kühlschrank lagern. Färbt sich mit zunehmender Reife gelblich-braun (schmeckt mit zunehmender Reife süßer). Die gesamte Frucht ist essbar.  
Stückzahl
36,95 €*
Longan
Longan, wissenschaftlich bekannt als Dimocarpus longan, ist eine kleine, weißfleischige tropische Frucht. Sie sieht aus wie eine Beere oder eine Weintraube und schmeckt leicht saftig und süß. Longan ist eine ausgezeichnete Quelle für Kalium und Vitamin C sowie für Kupfer, Magnesium, Phosphor und Mangan.Geschmacksprofil: Longanfrüchte sind sehr saftig, haben einen hohen Wassergehalt und einen hohen Anteil an natürlichem Zucker. Das durchscheinende Fruchtfleisch hat die Konsistenz einer Weintraube und schmeckt für manche auch so. Wie man sie isst: Longanfrüchte reifen am Baum und können sofort gegessen werden. Wenn sie nicht sofort verzehrt wird, sollte sie im Kühlschrank aufbewahrt werden, um ihre Haltbarkeit zu verlängern. Verwendungs- und Reifungshinweise: Bei Ankunft reif und verzehrfertig. Direkt nach Erhalt essen oder kühlen. Schale und Kerne sind nicht essbar. Die Schale abziehen und die Frucht genießen.  
Gewicht
14,95 €*
Cempedak
Geschmacksprofil:Der Geschmack der Cempedek ist oft sehr intensiv und süß. Die Frucht hat eine fleischige Textur und der Geschmack erinnert an eine Mischung aus Banane und Ananas. Der Geschmack variiert jedoch je nach Reifegrad der Frucht. Eine reife Cempedek-Frucht ist normalerweise süß und leicht klebrig. Der Geschmack kann nussig, honigartig und karamellartig sein. Manche beschreiben den Geschmack auch als eine Mischung aus Mango und Banane mit einem Hauch von Vanille.Wie man sie isst:Das Essen der Cempedek-Frucht erfordert eine bestimmte Vorgehensweise, da sie eine dicke und stachelige Schale hat. Hier eine Anleitung, wie man eine Cempedek-Frucht isst: Eine reife Frucht auswählen: Achten Sie darauf, eine reife Cempedek-Frucht auszuwählen. Eine reife Frucht hat normalerweise eine gelbliche Schale und gibt bei leichtem Druck nach. Unreife Früchte sind oft grün und hart. Zubereitung: Legen Sie die Cempedek-Frucht auf eine feste Unterlage und schneiden Sie mit einem scharfen Messer vorsichtig die stachelige Schale an der Oberseite der Frucht ab. Vorsicht, die Schale kann sehr hart sein. Öffnen der Frucht: Sobald die obere Schale entfernt ist, kann die Frucht in der Mitte der Länge nach aufgeschnitten werden. Die Cempedek hat ein festes Fruchtfleisch, das mit dem Kern verbunden ist. Das Fruchtfleisch ist von einer dünnen, faserigen Schicht umgeben.Entfernen der Fruchtfleischstücke: Um die Fleischstücke zu entfernen, greift man mit einem Löffel oder den Händen vorsichtig unter die Fleischschicht und löst sie vorsichtig vom Kern. Achten Sie darauf, die klebrige Schicht zu entfernen, da sie recht hartnäckig sein kann.Verzehr: Sobald Sie das Fruchtfleisch von der Cempedek-Frucht getrennt haben, können Sie diese direkt essen. Die Frucht kann roh verzehrt werden und hat einen intensiven, süßen Geschmack. Manche Menschen verwenden die Fruchtfleischstücke auch gerne in Rezepten wie Desserts, Smoothies oder Eiscreme.Es ist wichtig zu beachten, dass Cempedek eine klebrige Frucht ist, daher ist es ratsam, Hände und Geräte gründlich zu reinigen, um klebrige Rückstände zu entfernen. Die Frucht kann auch einen starken Geruch haben, der für manche Menschen gewöhnungsbedürftig sein kann.
28,98 €*
Details
Salacca
Salak, wissenschaftlich bekannt als Salacca zalacca, auch Schlangenfrucht genannt, ist hell- bis dunkelrot gefärbt und hat ein schuppiges und stacheliges Äußeres, das an eine Schlangenhaut erinnert.Geschmacksprofil:Die Schlangenfrucht erinnert an Ananas, Soursop und Jackfruit. Sie ist süß und säuerlich mit Untertönen von Zitrusfrüchten. Sie enthält pikante und bittere Noten, manche sagen sogar, sie schmecke leicht nach Whiskey oder Rum. Auf jeden Fall ein Geschmacksprofil für Fruchtkenner. Wie man sie isst: Entfernen Sie die Schale und brechen Sie die Schlangenfruchtschoten leicht in Stücke. Das Innere der Frucht kann kleine Verfärbungen aufweisen, die aber völlig natürlich und unbedenklich zu essen sind. Essen Sie die weißen Schoten und werfen Sie den Kern weg.Schlangenfrucht-Rezepte: Eine Schlangenfrucht allein zu essen, kann aufgrund ihres Aussehens und ihrer Haptik seltsam sein, aber die richtige Zubereitung und der Verzehr von Schlangenfrüchten ist einfacher als Sie denken:Schritt 1: Halten Sie eine frische Schlangenfrucht in der Hand und drücken Sie mit dem Finger durch die äußere Schale, ähnlich wie bei einer Orangenschale.Schritt 2: Ziehen Sie die äußere Schale vollständig ab und entfernen Sie dann die ungenießbaren Kerne, die sich in jedem Lappen der Schlangenfrucht befinden. Schritt 3: Essen Sie die Frucht roh oder fügen Sie sie einer Vielzahl anderer Zutaten hinzu, um Getränke, Speisen und Desserts zuzubereiten.  Salak lässt sich leicht zu einem alkoholischen Getränk verarbeiten, das dem Wein aus Trauben sehr ähnlich ist. Obwohl sie meist frisch verzehrt wird, kann sie auch eingelegt, entsaftet, kandiert, konserviert, getrocknet, zu Chips gebraten und zu Sirup verarbeitet werden. Er lässt sich leicht in Torten und Konfitüren verarbeiten. In Thailand ist sie ein beliebtes Straßenessen. In Indonesien wird sie als Zutat für Rujak, einen würzigen Gemüse- und Obstsalat, verwendet.
Gewicht
16,95 €*
Sapotpflaume (Chikoo)
Chickoo ist wissenschaftlich als Manilkara zapota bekannt und wird hauptsächlich in asiatischen Ländern angebaut. Diese Frucht hat eine braune Schale mit süßem, saftigem Fruchtfleisch im Inneren und einen braunen Samen, der nicht essbar ist. Sie ist reich an Vitamin C, A und vielen Antioxidantien. Die Sapodilla-Frucht und andere Teile der Sapota werden in der traditionellen Medizin zur Behandlung von Husten und Erkältungen verwendet; sie besitzt außerdem harntreibende, durchfallhemmende, antibiotische, blutzuckersenkende und hypercholesterinämische Wirkungen. Geschmacksprofil: Die Frucht hat einen malzigen Geschmack. Wegen ihres süßbraunen, weichen oder körnigen Fruchtfleisches wird sie oft als braune Zuckerfrucht bezeichnet. Sie schmeckt wie ein Karamell Bonbon. Wie man sie isst: Die Frucht sollte im weichen Zustand verzehrt werden. Die Frucht halbieren, das Fruchtfleisch auslöffeln und die Kerne entfernen. Verwendung:  Kann für die Zubereitung von Smoothies verwendet werden Kann in Obstsalaten verwendet werden Kann direkt verzehrt werden, nachdem die Kerne entfernt wurden Es kann auch ein Sirup daraus hergestellt werden Anleitung zur Reifung: Die weichen Früchte sind reif und können verzehrt oder im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die harten Früchte bei Zimmertemperatur reifen lassen. Waschen und essen Sie sie direkt, nachdem Sie sie in zwei Stücke geschnitten haben. Die Schalen sind essbar, die Kerne nicht.  
Gewicht
9,95 €*
Details

Gemüse

Sie kochen gerne mit Zutaten, die typisch für asiatische Länder sind? Dann sind Sie bei JJGT genau richtig! Wir bieten verschiedene Linsensorten, frisches Gemüse und andere Grundzutaten zum Kochen an. Stöbern Sie einfach in unserem Online-Shop, um mehr zu erfahren.

mehr >
Arvi - Taroknolle
Arvi ist wissenschaftlich als Colocasia Esculenta bekannt, ist ein Wurzelgemüse und wird aus Indien importiert.Rezept zum Kochen: Instant-Topf Arvi Schritte zur Zubereitung:  Spülen Sie die geschälten Tarowurzeln ab und legen Sie sie zum Trocknen auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller. So sind sie weniger glitschig und können sicher geschnitten werden. Drücken Sie die Sauté-Taste, geben Sie das Öl hinzu und lassen Sie es eine Minute lang warm werden. Die Zwiebel und das Lorbeerblatt hinzufügen und unter Rühren braten, bis die Zwiebel anfängt, braun zu werden (6-7 Minuten). Knoblauch, Ingwer, Gewürze und Tarowurzel hinzugeben und umrühren, dann das Wasser hinzufügen und gut umrühren. Den Deckel aufsetzen, das Druckventil schließen und 5 Minuten lang bei hohem Druck kochen. Natürlich den Druck ablassen. Das Lorbeerblatt wegwerfen, mit gehacktem Koriander garnieren und servieren.
Gewicht
6,50 €*